LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Die wahre Hölle ist draussen-Andreas Golinski

100,00 

Das Künstlerbuch basiert auf einem verstörend intensiven und bewegenden Tagebuch das Andreas Golinski im Rahmen einer Recherche begegnete. Das „Tagebuch von A.“ ist der fragmentarische erzählte, schmerzhafte Weg einer Frau, die durch ihren Mann veranlasst 10 Jahre in einer geschlossenen Nervenheilanstalt interniert lebt. Zwanzig Jahre nach dieser Erfahrung versucht A. ihr Erleben zu rekonstruieren und damit gegen das Vergessen anzutreten.

180 Seiten
420×297 mm

Artikelnummer: 001 Kategorie:

Beschreibung

Das Künstlerbuch basiert auf einem verstörend intensiven und bewegenden Tagebuch das Andreas Golinski im Rahmen einer Recherche begegnete. Das „Tagebuch von A.“ ist der fragmentarische erzählte, schmerzhafte Weg einer Frau, die durch ihren Mann veranlasst 10 Jahre in einer geschlossenen Nervenheilanstalt interniert lebt. Zwanzig Jahre nach dieser Erfahrung versucht A. ihr Erleben zu rekonstruieren und damit gegen das Vergessen anzutreten.

Edition von 100
180 Seiten
420×297 mm

ISBN 978-3-00-071159-6

 

OBEN